Abschiedsfest für Ursel Schweizer

Ursel Schweizer geht in den wohlverdienten Ruhestand - Kinderparadies feiert ein schönes Abschiedsfest

Nach drei Jahrzehnten als Erzieherin und Leiterin des Kinderparadies e.V. wurde Ursel Schweizer mit einem schönen und bunten Frühlingsfest in den Ruhestand verabschiedet. Ein bewegender Moment - nicht nur für Ursel, der bei "ihrem" Abschiedssong ein paar Tränchen in den Augen standen. 

Ana Walter-Januashvili, die neue Leiterin und Daniel Buck, Co-Leiter eröffneten das Fest mit ihren persönlichen Redebeiträgen. Auch die ukrainische Kollegin Olena ließ es sich nicht nehmen, Ursel Dank auszusprechen und ein traditionelles Geschenk aus der ukrainischen Gruppe zu überreichen.

Alle Eltern und das Team würdigten die scheidende Leiterin mit dem Abschiedslied, das zum Festmotto "Ab in den Garten - Ursel genieß´ die Rente!" wunderbar passte. Nach einem Sektempfang öffneten dann die Stationen sowie das wunderbare Büffet, das von den Eltern wieder sehr abwechslungsreich bestückt wurde.

Die Kinder konnten bei den Stationen allerlei basteln, tonen, experimentieren und bei einem Parcours verschiedenste Aufgaben für "kleine Gärtner" einüben und ausprobieren. Alle hatten viel Freude mit dem vom Team vorbereiteten Programm. Selbst die Frühlingssonne lachte zu diesem schönen Geschehen. Regenwürmer gab es auch, echte und solche, die alle bei einem Lied husten und kichern hören konnten.

In der Abschiedsrunde kam mit Alfred Kaufmann vom Sozial- und Jugendamt Konstanz ein Überraschungsgast in den Festgarten. Er würdigte die jahrelange gute Zusammenarbeit und die Bedeutung des Kinderparadies e.V. überhaupt für die Konstanzer Eltern im Paradies. Besonders hob er in seinem Grußwort hervor, dass Ursel Schweizer ihre Aufgabe immer mit viel Freude und Engagement erfüllt habe, für sie sei der Beruf immer auch Berufung gewesen.

Kurz vor dem Ende des Festes ließ es sich die Geehrte dann natürlich nicht nehmen, in einer kleinen Ansprache an die Eltern und die Kinder ihren Dank auszusprechen. Sie habe das Kinderparadies und die Kinder sowie deren Familien immer sehr gerne begleitet über die vielen Jahre hinweg. Trotzdem freue sie sich jetzt auch auf die Zeit mit ihrer Familie.

Vom Team wurde ein tolles Abschiedsgeschenk vorbreitet, das Ursel noch lange an die schöne Zeit im Kinderparadies zurückdenken lassen dürfte. Ein Besuch bei den Bregenzer Festspielen auf der Seebühne wird Ursels Herz höher schlagen lassen, denn sie liebt das Schauspiel.

Bevor zum guten Schluß dann das in allen Gruppen bereits zum Kultspiel gewordene "Pinke, Panke, Puster" von allen gemeinsam angestimmt wurde, überbrachte noch jedes Kind eine Blume zum Abschied für Ursel, die sich mit einem eigenen Topfblümchen für jedes Kind bedankte. Ein wunderschönes Schlussbild eines rundum gelungenen und glücklichen Festes, das wieder ganz den Geist des familiären Kinderparadies e.V. ausdrückte. Schön, dass ihr alle mit uns gefeiert habt.

(Fotos folgen)

 

 

 

 

 

Waffelstand bringt Spenden ein

Vielen Dank lieber Elternbeirat :-)
Unser Elternbeirat hat gestern einen tollen Waffel - und Kuchenverkauf vor unserem Kinderparadies gestartet. Es waren so viele Menschen da, die sich mit den Leckereien eingedeckt haben und unsere Spendenkasse gefüllt haben. Ganz lieben Dank an euch alle 😘. 

Mit dem Spendengeld (rund 400,- Euro) können wir uns wieder neue Spielmaterialien und sonstige Anschaffungen für unser Kinderparadies gönnen. Die Kinder wird es freuen! DANKE.   

Fotos: schaut auf unsere Instagram-Seite.

Tatkräftige Helfer beim Aufabu des Standes...

Wir sind dann bereit...

Ostergrüße

P1030920.jpg

Liebe Kinder, Eltern und Freunde unserer Einrichtung,

die Osterfeiertage stehen kurz bevor. Wir basteln, singen und backen in unseren Gruppen rund um das Thema "Ostern". Die Kinder sind auch schon in Vorfreude auf das nahende Osterfest und natürlich einen möglichen "Osterhasenbesuch". 

Falls ihr über die Feiertage noch die eine oder andere Idee für ein paar kurzweilige Aktionen brauchen könnt - hier kommen ein paar Vorschläge: 

  • Osterlieder singen und lernen ("Stups, der kleine Osterhase"; "Immer wieder kommt ein neuer Frühling" von Rolf Zuckowski; "Alle Vögel sind schon da" von Rolf Zuckowski, "Klein Häschen wollt´ spazieren geh´n", "Häschen in der Grube"...)
  • Ausmaldbilder oder freie Bilder malen, vielleicht draussen an einer Staffelei (hierzu kann das Blatt auch an einen Baumstamm gehängt werden)
  • Experimente mit den Kindern durchführen (Farben mischen auf Papier oder im Wasser, Experimente im Freien zu "Sinken & Schwimmen", Schütten (Wasser, Reis...), ein Osterexperiment starten (ein rohes Hühnerei in Essig einlegen und ein paar Tage abwarten, was mit dem Ei passiert...), Rasierschaum und Farben mischen...
  • Mörserarbeiten, z.B. gesäuberte Eierschalen im Mörser zerkleinern 
  • Wasser: Quietsche-Enten / Fische / Kunststoffeier aus einer Wasserschüssel sieben / fischen; Schaumlandschaft im Freien, Arbeiten mit Trichter, Pipette usw. 

Wir wünschen euch schöne Tage und erholsame Osterferien!

Herzliche Grüße aus dem Kinderparadies

Gästebuch

Maja
Liebe Zwergen-Gruppe, Ich war das jüngste Kind, das in dem Jahrgang in die Gruppe aufgen...
Dienstag, 22. Juni 2021
Marnie
Hallo, ich bin 's, Marnie! Ich bin mittlerweile 1 Jahr im Kindi, rede aber weiterhin wahn...
Dienstag, 22. September 2020
Holger
Liebe Kichererbsen Sabine, Daniel und Anneke, ihr kümmert euch so aufmerksam und liebe...
Dienstag, 13. August 2019
Maxie
Liebes Kichererbsen-Team, Schade, dass schon bald die Sommerferien anstehen. Felix geht j...
Sonntag, 11. August 2019

Spenden Konto

Wir freuen uns sehr über jede Spende zur Unterstützung unserer Arbeit.

 

Jetzt direkt spenden

 

Online einkaufen und spenden. Es kostet für Sie keinen Cent extra! Das geht ganz einfach auf Bildungsspender.de oder direkt mit:

 

    

Kontakt

Kinderparadies e.V.

Blarerstrasse 11
78462 Konstanz / Baden-Württemberg
 
Telefon: 07531 - 24825

Mail:

Kontakt:

Katalin Asal, Leiterin 

Daniel Buck, Vorsitzender Kinderparadies e.V.                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Öffnungszeiten

Gruppenöffnungszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:30 Uhr - 12:40 Uhr 08:30 Uhr - 12:40 Uhr 08:30 Uhr - 12:40 Uhr 08:30 Uhr - 12:40 Uhr 08:30 Uhr - 12:40 Uhr
    14:30 Uhr - 17:30 Uhr    

Bildergalerie

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.