Unser Leitbild

  • Unsere Einrichtung soll ein Paradies für Kinder sein.
  • Wir pflegen ein Klima der Wertschätzung und Offenheit.
  • Humor, emotionale Wärme und Lebensfreude schaffen eine positive Atmosphäre.
  • Durch Kontinuität und Verlässlichkeit geben wir den Kindern Sicherheit und ermöglichen Vertrauen.
  • Jedes Kind soll in seiner Einzigartigkeit anerkannt und individuell gefördert werden, um Selbstvertrauen entwickeln zu können.
  • Wir unterstützen das soziale Verhalten der Kinder, damit sie ihren Platz in der Gruppe finden können.
  • Wir pflegen einen offenen, freundschaftlichen Umgang mit den Eltern, der geprägt ist von Respekt und Akzeptanz auch für ungewöhnliche Lebensentwürfe.
  • Wir unterstützen und begleiten die Eltern in Erziehungsfragen.
  • Innerhalb des Mitarbeiterteams ist uns ein achtsamer, ehrlicher Umgang miteinander wichtig, so dass wir uns gegenseitig bereichern können.
  • Der Außenbereich und die Räume unserer Einrichtung sind altersgerecht gestaltet.
  • Sie regen die Kinder an, ihre Umgebung zu entdecken und zu erforschen.

Das Team

Leitung

Ursel Schweizer, Sozialpädagogin, Leitung Kinderparadies

Pädagogische Fachkräfte

Kichererbsen (Krippengruppe bzw. Kleinkindgruppe)

Daniel Buck, Pädagoge mit dem Staatsexamen für das Grundschullehramt, Facherzieher für Krippen- und Kleinstkindpädagogik, Erzieher bei den Kichererbsen, Stellvertretender Leiter Kinderparadies e.V.

Sabine Kretzschmar, Kinderkrankenschwester, Gruppenleiterin bei den Kichererbsen

Anneke Treude, Erzieherin bei den Kichererbsen

Paradieszwerge (Spielgruppe)

Sandra Le Jeune, Grundschulpädagogin, Erzieherin bei den Paradiezwergen

Bildergebnis für platzhalter frauen foto

N.N., Erzieher/in bei den Paradieszwergen

Gummibären (Spielgruppe)

Nicole Hirt, Erzieherin, Gruppenleiterin bei den Gummibären

Simone Fehrenbach, Erzieherin bei den Gummibären

Zusatzkräfte / Springer

 

Sabine Laupheimer, Zusatzkraft mit entsprechenden Fortbildungen und Erfahrungen durch eigene Kinder, Springerin

Finanzen

Matthias Schweizer, Kassenwart Kinderparadies

Hauswirtschaft

Bildergebnis für platzhalter frauen foto

Melanie Müller, Sauber-Zauber-Fee im Kinderparadies

Satzung

Satzung
 
§ 1
Der „Kinderparadies“ e.V. hat seinen Sitz in Konstanz.
 
§ 2
Der „Kinderparadies“ e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des
Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist Bildung und
Erziehung. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Unterhaltung mindestens einer
Kindergruppe.

§ 3
Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
 
§ 4
Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten
keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
 
§ 5
Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch
unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.
 
§ 6
Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an
die Organisation „Plan International Deutschland e.V.“, die es unmittelbar und ausschließlich für
gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat.
 
§ 7
Mitglieder können alle Personen werden, die sich den Zielen des Vereins verbunden fühlen.
 
Der Vorstand entscheidet über die Mitgliedschaft. Ein Austritt aus dem Verein ist in der Regel zum Ende des
Kindergartenjahres möglich. Ausnahmen regelt der Vorstand. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat.
 
§8
Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.
 
§9
Die Mitgliederversammlung ist das Entscheidungsorgan des Vereins. Sie wird mindestens einmal im
halben Kindergartenjahr per Aushang im Kinderparadies einberufen. Die Einladungsfrist
beträgt mindestens eine Woche. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der
erschienenen Mitglieder beschlußfähig. Beschlüsse werden mit einfacher Mehrheit gefaßt.
Ausnahmen sind in §12 geregelt.
 
§10
Die Vorstandschaft besteht aus:
a) Vorsitzende(r)
b) Kassenwart(in)
c) Elternvertreter(in)
Der/die Vorsitzende gehört der Gruppe der Erzieher/innen an. Sie/er ist
einzelvertretungsberechtigt.
Die Vorstandschaft wird für die Dauer eines Jahres gewählt. Bei Ausscheiden eines Mitgliedes findet eine
Nachwahl durch die Mitgliederversammlung für die restliche Amtszeit statt.
Der/die Gesamtelternvertreter/in wird von der Elternvertreterversammlung gewählt.
 
§11
Bei Bedarf können Vereinsämter im Rahmen der haushaltsrechtlichen Möglichkeiten gegen Zahlung einer
angemessenen Aufwandsentschädigung nach § 3 Nr. 26a EStG ausgeübt werden. Die Entscheidung
hierüber trifft der Vorstand.
 
§12
Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Zuschüssen und Spenden. Die Art und die Höhe der
Beiträge werden von der Mitgliederversammlung bestimmt. Das Vermögen wird vom Vorstand verwaltet.
Die Rechnungsführung wird einmal im Jahr von einem von der Mitgliederversammlung zu wählendem
Mitglied geprüft. Die Höhe der Vergütungen der Kinderbetreuung orientiert sich an zuständigen
öffentlichen Tarifen. Die Einzelheiten regelt der Vorstand.
 
§13
Satzungsänderungen und die Auflösung des Vereins beschließt die Mitgliederversammlung durch
mindestens eine ¾ Mehrheit aller erschienenen Mitglieder. Voraussetzung ist eine mindestens
sechswöchig vorher anberaumte Mitgliederversammlung mit Benennung der Tagesordnungspunkte.
 
Konstanz, den 11.04.2018
 

 

Der Verein

P1010122 Der Verein Kinderparadies e.V. besteht seit 1979 in Konstanz und wurde von einer Elterninitiative gegründet. Seitdem ist die Mitgliederzahl kontinuierlich gewachsen und wir haben unsere Angebote für Familien und Kinder stetig erweitert.

Im Moment bieten wir eine Krippengruppe für 10 Kinder mit 20 Stunden Betreuung pro Woche an und zwei Spielgruppen für je 10 Kinder mit je 10,5 Stunden Betreuung. Nach Bedarf organisieren wir zudem Nachmittagsangebote in Form von Spielgruppen, Eltern-Kind-Gruppen oder Pekip-Gruppen.

Im Sommer 2009 haben wir unser 30jähriges Jubiläum gefeiert, mit vielen Familien, Ehemaligen, Gästen und Vertretern der Stadt Konstanz.

Weiterlesen:

Räume und Ausstattung

Die Kindertagesstätte Kinderparadies e.V. besteht aus zwei Gruppenräumen mit je 35 Quadratmetern. In der unteren Ebene liegen der Eingangsbereich mit den Garderoben für beide Gruppen, das Spielzimmer der Krippengruppe, eine kleine Küche für Erwachsene und der Waschraum mit zwei Kindertoiletten mit Waschbecken auf Kinderhöhe und einem Wickelplatz.

Geht man die breite Treppe, die mit Handlauf für Kinder ausgerüstet ist, nach oben in den ersten Stock, findet man dort den Gruppenraum für die Spielgruppen, das Büro, eine Toilette für Erwachsene und einen Materialraum.

Die Spielräume für die Kinder sind sehr ähnlich ausgestattet. Sie besitzen jeweils einen großen, runden Tisch mit 10 Kinderstühlen, eine Malwand, eine Kinderküche, eine Bauecke und eine Kuschelecke.  Beide Räume verfügen über einen großen Holzzug, der aus einzelnen Sitzblöcken besteht. Diese Blöcke können individuell verwendet werden,  zum Sitzen im Stuhlkreis, als Turn- und Klettergeräte und können auch in Schiffe und kleine Bettchen für Puppen umfunktioniert werden. Beide  Räume besitzen zusätzlich eine zweite Ebene mit Rutschbahn, sodass den Kindern auch drinnen eine Bewegungsmöglichkeit zur Verfügung steht. Die Spielgruppen können bei gutem Wetter auf dem großen Balkon im Freien spielen, die Krippenkinder gehen bei schönem Wetter auf die eingezäunte Veranda und von dort aus direkt in den großen Garten.

Gästebuch

Liebe Kichererbsen Sabine, Daniel und Anneke, ihr kümmert euch so aufmerksam und liebe...
Liebes Kichererbsen-Team, Schade, dass schon bald die Sommerferien anstehen. Felix geht j...
Liebe Alle vom Kinderparadies, es ist nun schon eine ganze Weile her, dass unsere drei K...

Spenden Konto

Wir freuen uns sehr über jede Spende zur Unterstützung unserer Arbeit.

Jetzt direkt spenden

Online einkaufen und spenden. Es kostet für Sie keinen Cent extra! Das geht ganz einfach auf Bildungsspender.de oder direkt mit:

 

    

Kontakt

Kinderparadies e.V.

Blarerstrasse 11
78462 Konstanz / Baden-Württemberg
 
Telefon: 07531 - 24825

Mail: info@kinderparadies-konstanz.de

Ansprechpartnerin: Ursula Schweizer, Leitung

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag             

  • 08:30 Uhr bis 12:40 Uhr

Mittwoch

  • 08:30 Uhr bis 12:40 Uhr und
  • 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Informationen und Anmeldung nach telefonischer Termin-Absprache.

Bildergalerie